Die Stelenfelder von Axum oder die in den Fels gemeißelten Kirchen von Lalibela sind weltberühmt. Der Süden Äthiopiens ist anders – wilder, ursprünglicher. Das riesige Gebiet mit Savanne und Bergen südlich der Hauptstadt Addis Abeba hat dem Besucher einiges zu bieten: Nationalparks, eine faszinierende Tierwelt und vor allem außergewöhnliche Menschen. Am Omo Fluss wohnen die Stämme der Konso, Hamer und Mursi. Ihre Lebensweise scheint sich seit Jahrhunderten kaum geändert zu haben.

Fischmarkt a...
Bienenstock-...
Krokodil am ...
Sehr beliebt...
Markt ist üb...
Body Paintin...
Frau vom Ham...
Kinder in de...
Hamer Makt
Bei den Murs...
Die Mursi si...
Der Palast d...
Der König de...
Tischfußball...
Das Ende der...
Möbelladen a...
Vorchristlic...
 
 
Powered by Phoca Gallery